Masters

Startseite/Masters

Nachwuchs und Master starten bei Südwestfälische Meisterschaften

Für die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer sind die Südwestfälischen Meisterschaften in Dortmunder Südbad etwas Besonderes gewesen. Am vergangenen Wochenende (29.2. / 1.3.) fand dort aber nicht nur der Südwestfälische Schwimm-Mehrkampf für die Jahrgänge 2009 und 2010 statt. Auch die Südwestfälischen Meisterschaften der Lang- und Mittelstrecke für Masters und die Jugend standen auf dem Programm. Beim Jugendmehrkampf starteten Luca Baumgardt, Cherien Volmer, Alexia Färber (alle Jahrgang 2010) sowie Paula Volk, Mattis Richter, Jan Unterste und Jason Krause (alle Jahrgang 2009). Alle durften sich jeweils ihre beste Disziplin aussuchen, in der sie dann Beine und Gesamtlage schwammen. Auch 400 Meter Freistil und 200 Meter ... Mehr lesen

Stadtmeisterschaften 2019: Spannung bei Staffeln und Einzelwettkämpfen

Über 700 Einzelstarts, sieben Staffelstarts und gut 230 Schwimmerinnen und Schwimmer – das waren die diesjährigen Stadtmeisterschaften der SG Lünen. Nach einigen spannenden Wettkämpfen und Kopf an Kopf Rennen am vergangenen Freitag und Samstag stehen sie nun fest: Die Stadtmeister 2019. Doch nicht nur jeder und jede einzelne kämpfte um den Sieg. Die vier Stammvereine TUS Lünen-Wethmar, SC Cappenberger See, SV Brambauer und der SV Lünen rangen wie immer um den Sieg in der Mannschaftswertung. Der TUS setzte sich hier bei der Jugend wie erwartet deutlich an die Spitze und konnte wie auch schon in den Jahren zuvor den Sieg unangefochten einheimsen. Spannender ... Mehr lesen

2019-11-24T10:31:54+01:0024. November 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

NRW Mastermeisterschaften in Kamen – erste Generalprobe für die DMM

Nachdem die Nachwuchsschwimmerinnen und Nachwuchsschwimmer der SG Lünen vergangene Woche bei den Kreismeisterschaften aktiv waren, standen an diesem Wochenende nun die NRW-Meisterschaften der Master in Kamen an. Hier zeigten vor allem die Staffeln eine besonders starke Leistung. Die 4x50 Meter Freistilstaffel mixed mit Sebastian Fladung, Annika Horstmann, Stefanie Tiedtke und Steffen Renze erreichte mit deutlichem Vorsprung vor den Mannschaften aus Siegen und Greven den ersten Platz. Ebenfalls den Titel „NRW Masters Meister*in 2019“ holten Gisela Haushalter über die 50 Meter Brust, Sebastian Fladung über die 200 Meter Freistil, Annika Horstmann über die 50 Meter Schmetterling und Stefanie Tiedtke über die 100 Meter Freistil. ... Mehr lesen

2019-10-09T21:31:14+02:009. Oktober 2019|Masters, Wettkämpfe|

Viele Südwestfalentitel gehen nach Lünen

Bei den ersten Meisterschaften in der neuen Schwimmsaison – den Südwestfälischen Meisterschaften der Master – ging gleich ein großes Lüner Team an den Start: Insgesamt zwölf Lüner*innen schwammen am Wochenende in Hamm um die Titel. Alle Aktiven zeigten gute Leistungen und holten viele Südwestfalentitel nach Hause. Und am Ende konnte sich die Statistik wirklich sehen lassen. Denn bei über 60 Prozent der Starts schlugen die Lüner*innen als erstes an und sicherten sich den Titel. Auch bei den anderen Starts war das Endergebnis fast immer ein Podiumsplatz. Bei der 4x50 Meter Lagenstaffel der Frauen mussten sich die Schwimmerinnen nur dem SV Hagen geschlagen geben ... Mehr lesen

2019-09-16T16:40:53+02:0016. September 2019|Allgemein, Masters|

Hart umkämpft: NRW-Meister-Titel geht nach Lünen

Diese Goldmedaille war hart erkämpft und verdient: Bei den diesjährigen NRW-Mastersmeisterschaften „Kurze Strecke“ am 23. Juni in Kamen wurden die Schwimmerinnen der Startgemeinschaft Lünen für ihren Einsatz bei der 4x50 Meter Freistilstaffel am Ende belohnt. In der Besetzung Martina Volk, Britta Hackländer, Susanne Kinscher und Melanie Spigiel kämpfen sich die Damen im Verlauf des Rennens immer weiter nach Vorne und sicherten sich am Ende in einer Zeit von 02:43,93 Minuten den ersten Platz vor den Schwimmerinnen des SC Wiking Herne 1921. Eine kleine Revanche für die 4x50 Meter Bruststaffel, wo sich die Lüner Damen dem Favoriten aus Herne nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen geschlagen geben ... Mehr lesen

2019-06-27T10:36:43+02:0027. Juni 2019|Masters, Wettkämpfe|

Fünf Titel bei den DMM für die SG Lünen

Während die Nachwuchsschwimmer der SG Lünen bei den DJM in Berlin waren, gingen die Master der SG Lünen bei den DMM - den Deutschen Meisterschaften der Masters - in Karlsruhe an den Start. Insgesamt mit fünf Schwimmern fuhren die Lüner nach Baden-Württemberg und holten insgesamt fünf Meistertitel. Hinzu kamen weitere drei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen. Damit waren die DMM eine der erfolgreichsten Meisterschaften der letzten Jahre. Die Sieger bei den DMM Christian Fahrenholz (Jahrgang 1992) holte über die 100 Meter Brust und die 50 Meter Brust eine Goldmedaille und den Titel "Deutscher Mastermeister 2019". Benedikt Oehl, Jahrgang 1994, sicherte sich ... Mehr lesen

2019-06-04T09:54:58+02:004. Juni 2019|Allgemein, Masters, Wettkämpfe|

Matthias Hövener ist Deutscher Mastermeister über die 800 Meter Freistil

Am Wochenende fanden die 35. Internationalen Deutsche Meisterschaften der Masters (DMM) "Lange Strecke" in Halle an der Saale statt - auch für einige Schwimmer der SG Lünen. Dort schaffte Matthias Hövener (1990) in einer Zeit  von 9:37,51 Minuten über die 800 Meter Freistil eine Sensation: Er wurde Deutscher Mastermeister in seiner Altersklasse und durfte sich neben dem Titel auch über eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen . Auch sein Vereinskollege Christian Fahrenholz (1992) schwamm diese Distanz und wurde mit seiner Zeit von 11:17,78 Minuten fünfter. Doch auch Susanne Kinscher, Martina Volk, Gisela Haushalter, Melanie Spigiel und Britta Hackländer gingen in Halle an der ... Mehr lesen

2019-04-08T16:12:35+02:008. April 2019|Allgemein, Masters, Wettkämpfe|

SG ist die Mannschaft des Jahres 2018

So viele Lüner Schwimmer hat es noch nie gegeben, die bei der alljärhlichen Sportlergala der Stadt Lünen geehrt wurden. Doch nicht nur das. Die Staffel rund um Dominik Patzelt, Christian Fahrenholz, Benedikt Oehl, Matthias Hövener, Steffen Renze und Sascha Kaczmarek schaffte eine Sensation: Nachdem sie im vergangenen November einen neuen Deutschen Rekord geschwommen waren, holten sie sich bei der Sportlergala auch Mannschafts-Gold, sowie den Titel "Mannschaft des Jahres 2018". Dabei sei es laut Sascha Kaczmarek, erster Vorsitzender der SG Lünen, gar nicht so einfach, in der Altersklasse 100 immer noch so gute Schwimmer aus einer Mannschaft zu versammeln, sodass der Rekord möglich war. Eine besondere ... Mehr lesen

Sieben Südwestfälische Meistertitel gehen nach Lünen

Die Bilanz der Master-Schwimmer der SG Lünen bei den Südwestfälischen Meisterschaften der Mittel- und Langstrecke im Dortmunder Südbad kann sich sehen lassen. Von acht Starts am 26. und 27. Januar führten sieben auf das Podest. Davon standen Sarah Fladung, Melanie Spigiel und Sebastian Fladung fünfmal ganz oben und nahmen nicht nur die Goldmedaille, sondern in ihren Altersklassen auch den Titel „Südwestfälischer Master-Meister 2019“ entgegen. Sarah Fladung, Altersklasse 40, erreichte über 200 m Rücken in 3:24,15 und 800 m Freistil in 12:30,85 jeweils den ersten Platz. Bei den 200 m Freistil erschwamm sie sich in 2:44,99 den zweiten Platz. Melanie Spigiel, Altersklasse 40, ging ... Mehr lesen

2019-01-28T19:28:25+01:0028. Januar 2019|1. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

4x100m Lagen Master AK100 – deutscher Rekord

Was für eine Sensation: Die Master-Staffel der SG Lünen knackt einen Deutschen Rekord! Ganze neun Sekunden schwammen Matthias Hövener, Sascha Kaczmarek, Christian Fahrenholz und Steffen Renze bei den Kreismeisterschaften in Unna schneller, als die Berliner Wasserratten im Jahr 2013. Nun hat sich die SG Lünen auf der Rekordliste der Masters des Deutschen Schwimmverbands verewigt. Die Idee sei in Osnabrück bei den DM Masters entstanden. Da hatte die Staffel der SG Lünen den Titel über die 4x100 Meter Lagen geholt. „Dann kam auch die Durchsage, dass wir den Deutschen Rekord geknackt hätten“, erinnert sich Matthias Hövener. Das stellte sich aber schnell als falsch heraus, ... Mehr lesen

2018-10-01T21:07:48+02:0030. September 2018|Masters, Wettkämpfe|