1. Mannschaft

/1. Mannschaft

Kleines Lüner Team bei NRW-Meisterschaften

Der letzte Höhepunkt der Saison stand am Wochenende für die Lüner Schwimmer auf dem Programm: Die NRW Meisterschaften auf der Langbahn. Dort war die SG Lünen nur mit einem kleinen Team angereist. Jan Böckmann (2003), Jan-Philipp Kortmann, Felix Reichmann (beide 2002) und Gerrit Gutschera (1995) waren dort am Start. Jan-Philipp Kortmann schaffte über die 50 und die 100 Meter Rücken eine neue persönliche Bestzeit. Und das, obwohl seine Schulter überreizt ist und er zuvor zwei Strecken absagen musste. Gerrit Gutschera als einziger der älteren Aktiven hatte das Training auf der Langbahn gut durchgezogen und schraubte so sogar am Ende der Saison noch einmal ... Mehr lesen

2019-07-10T08:09:27+02:008. Juli 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

So erfolgreich war der Lippepokal 2019

Es wurde geschwommen, angefeuert, gesiegt und verloren. Der „Internationale Schwimmwettkampf der SG Lünen um den Lippepokal der Sparkasse an der Lippe“ im Freibad Cappenberger See war dieses Jahr durchweg ein voller Erfolg. 600 Schwimmer*innen nahmen beim der 28. Ausgabe des Lippepokals teil - fast die Hälfte von ihnen zeltete sogar vor Ort. Bei bestem Freibadwetter - ausgenommen dem Samstagmorgen - feuerte das schwimmbegeisterte Publikum ihre Teams lautstark an. Vor allem wegen der vielen verschiedenen Finals mit attraktiven Prämien, die von der Sparkasse an der Lippe gesponsert wurden war der Wettkampf so beliebt. Doch für die Lüner Schwimmer war die Konkurrenz aus Berlin, den ... Mehr lesen

Drei Lüner bei den DJM in Berlin

Am Wochenende (28. Mai bis 2. Juni) fanden in Berlin die DJM - die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen - statt. Und das auch mit insgesamt drei Lüner Schwimmern über zusammen sieben Starts: Rufus Deseniß (Jahrgang 2004), Jan Böckmann (Jahrgang 2003) und Jan-Philipp Kortmann (Jahrgang 2002). Für sie ist es der absolute Saisonhöhepunkt. Schon am vergangenen Montag reisten die drei mit Trainerin Steffi Tiedtke und mit großer Unterstützung von Veronika Renze an. Die Ergebnisse Direkt am Dienstag, dem allerersten Tag der Veranstaltung starteten Rufus Deseniß und Jan Böckmann über die 100 Meter Freistil. Beide blieben jedoch am Ende gut eine halbe Sekunde über ihrer ... Mehr lesen

2019-06-04T08:35:25+02:0028. Mai 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Jan-Philipp Kortmann knackt endlich die Zeit für die DJM

Endlich hat er es geschafft. Jan-Philipp Kortmann (Jahrgang 2002) hat sein großes Ziel erreicht: Bei der 49. Internationalen Schwimmveranstaltung in Dortmund Brackel knackte er die erforderliche Pflichtzeit über die 50 Meter Freistil für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Am spannendsten war vor allem auch für die Trainer der Samstagmorgen. Alle Augen waren auf Jan-Philipp gerichtet, weil es die letzte Chance für ihn war, sich zu qualifizieren. In den letzten Wochen hatte er die Zeit zweimal um 0,04 und um 0,03 Sekunden verpasst. Jetzt aber schwamm er die 50 Meter Freistil in 25,34 Sekunden. Jan-Philipp Kortmann (l.) und Jan Böckmann (r.) starten unter anderem bei ... Mehr lesen

2019-05-16T07:05:35+02:0014. Mai 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Jan Böckmann ist Pechvogel und Schwimmer des Tages zugleich

Am vergangenen Wochenende fanden die NRW Jahrgangsmeisterschaften im Dortmunder Südbad statt. Mit Rufus Deseniß, Daniel Lehmann (beide 2004), Tim Böckmann, Tom Ribbing, Jan Böckmann und Luuk Neumann (alle 2003) waren gleich sechs Lüner Schwimmer in Dortmund am Start. Pechvogel und gleichzeitig Schwimmer des Tages war Jan Böckmann. Über die 50 Meter und 100 Meter Freistil verpasste Jan gleich zweimal nur um einige zehntel Sekunden das Podest und belegte so den 4. Platz in ganz NRW. Das war aber trotzdem kein Grund, um traurig zu sein: Über beide Strecken konnte er mit guten neuen persönlichen Bestzeiten überzeugen und erreichte damit auch die Qualifikationszeit für ... Mehr lesen

2019-05-07T11:09:57+02:007. Mai 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Viele Qualifikationszeiten beim Internationalen Swim Cup in Hamm

Der erste Internationale Swim Cup in Hamm war für die Schwimmer der SG Lünen ein wichtiger Wettkampf für die Qualifikationen zu Deutschen, Landes- oder Bezirksmeisterschaften. Dabei waren die Leistungen aller Lüner Schwimmer insgesamt sehr gut. Vor allem Daniel Lehmann (100 Meter Brust) und Tom Ribbing (100 und 200 Meter Rücken) nutzen diese letzte Chance, um sich für die NRW Jahrgangsmeisterschaften am 4./5. Mai zu qualifizieren. Jan Böckmann (wie Daniel und Tom Jahrgang 2003) war bereits über all seine Hauptstrecken für die Landesmeisterschaften qualifiziert und schwamm in Hamm zudem noch einmal über 50 Meter Schmetterling, 100 Meter Rücken und 100 Meter Brust unterhalb der ... Mehr lesen

2019-04-11T09:15:28+02:0010. April 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

SG ist die Mannschaft des Jahres 2018

So viele Lüner Schwimmer hat es noch nie gegeben, die bei der alljärhlichen Sportlergala der Stadt Lünen geehrt wurden. Doch nicht nur das. Die Staffel rund um Dominik Patzelt, Christian Fahrenholz, Benedikt Oehl, Matthias Hövener, Steffen Renze und Sascha Kaczmarek schaffte eine Sensation: Nachdem sie im vergangenen November einen neuen Deutschen Rekord geschwommen waren, holten sie sich bei der Sportlergala auch Mannschafts-Gold, sowie den Titel "Mannschaft des Jahres 2018". Dabei sei es laut Sascha Kaczmarek, erster Vorsitzender der SG Lünen, gar nicht so einfach, in der Altersklasse 100 immer noch so gute Schwimmer aus einer Mannschaft zu versammeln, sodass der Rekord möglich war. Eine besondere ... Mehr lesen

2019-04-03T09:20:17+02:002. April 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Allgemein, Masters|

Leonhard Kaiser gleich zwei Mal im Jugendfinale

Es war der zweite Test für die Lüner Schwimmer auf der Langbahn. Am Wochenende startete die erste Mannschaft der SG Lünen (SG 1) im Unibad Bochum beim Bochum-Cup. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle und zwei langen Wettkampftagen waren die Leistungen der Schwimmer sehr gut. Leonhard Kaiser (2005) Gerrit Gutscherra (1995) erreichte über die 50 Meter Rücken sogar das Finale und auch Dominik Patzelt (1995) konnte mit einer Finalteilnahme über die 50 Meter Rücken glänzen. Überraschend gelang Leonhard Kaiser(2005)  gleich zweimal die Qualifikation für das Jugendfinale: Über 50 Meter Kraul und 50 Meter Rücken. Er steigerte seine Leistungen jeweils im Finale nochmals und ... Mehr lesen

2019-03-28T16:14:13+02:0027. März 2019|1. Mannschaft, Allgemein, Wettkämpfe|

Erste Qualifikationen für die DJM schon am Anfang der Saison.

Die Race Days in Dortmund – Ein perfekter erster Langbahnwettkampf für die Schwimmer der SG Lünen um schon einmal zu zeigen, was sie so drauf haben. Und da sorgten vor Jan Böckmann und Rufus Deseniß für einen Kracher: Sie qualifizierten sich gleich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Sommer in Berlin. Zuerst legte Rufus Deseniß (2004) vor: Er schwamm über die 50 Meter Freistil mit 26,18 Sekunden 0,17 Sekunden unter der Qualifikationszeit. Auch über die doppelte Distanz schaffte er dies mit 57,39 (0,14 Sekunden unter der Qualifikationszeit ebenfalls). Aber nicht nur das. Er konnte sich auch gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und erschwamm ... Mehr lesen

2019-03-05T14:38:37+02:005. März 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Damenmannschaft steigt nach erbittertem Kampf bei den DMS ab

Für die Frauen der SG Lünen bleibt das vergangene Wochenende wohl eher als ein trauriges in Erinnerung. Denn bei den DMS – den deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen – der Landesliga im eigenen Hallenbad in Lünen, stieg die Mannschaft ab. Gegen die Teams aus Rheine, Bochum, Beckum und Dortmund konnten sich die Mädels nicht durchsetzen und werden daher im nächsten Jahr nun wieder in der Bezirksliga schwimmen. Trainer Stefanie Tiedtke und Steffen Renze waren aber trotz des Abstiegs mit den Leistungen der Mädels zufrieden. Vor allem Frieda Bergmann (2005) konnte als jüngste Teilnehmerin überzeugen: So schwamm sie die 800 Meter Freistil fast 40 Sekunden ... Mehr lesen

2019-02-13T09:06:43+02:0013. Februar 2019|1. Mannschaft, DMS-Damen, Wettkämpfe|