1. Mannschaft

/1. Mannschaft

Jan-Philipp Kortmann knackt endlich die Zeit für die DJM

Endlich hat er es geschafft. Jan-Philipp Kortmann (Jahrgang 2002) hat sein großes Ziel erreicht: Bei der 49. Internationalen Schwimmveranstaltung in Dortmund Brackel knackte er die erforderliche Pflichtzeit über die 50 Meter Freistil für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften. Am spannendsten war vor allem auch für die Trainer der Samstagmorgen. Alle Augen waren auf Jan-Philipp gerichtet, weil es die letzte Chance für ihn war, sich zu qualifizieren. In den letzten Wochen hatte er die Zeit zweimal um 0,04 und um 0,03 Sekunden verpasst. Jetzt aber schwamm er die 50 Meter Freistil in 25,34 Sekunden. Jan-Philipp Kortmann (l.) und Jan Böckmann (r.) starten unter anderem bei ... Mehr lesen

2019-05-16T07:05:35+02:0014. Mai 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Jan Böckmann ist Pechvogel und Schwimmer des Tages zugleich

Am vergangenen Wochenende fanden die NRW Jahrgangsmeisterschaften im Dortmunder Südbad statt. Mit Rufus Deseniß, Daniel Lehmann (beide 2004), Tim Böckmann, Tom Ribbing, Jan Böckmann und Luuk Neumann (alle 2003) waren gleich sechs Lüner Schwimmer in Dortmund am Start. Pechvogel und gleichzeitig Schwimmer des Tages war Jan Böckmann. Über die 50 Meter und 100 Meter Freistil verpasste Jan gleich zweimal nur um einige zehntel Sekunden das Podest und belegte so den 4. Platz in ganz NRW. Das war aber trotzdem kein Grund, um traurig zu sein: Über beide Strecken konnte er mit guten neuen persönlichen Bestzeiten überzeugen und erreichte damit auch die Qualifikationszeit für ... Mehr lesen

2019-05-07T11:09:57+02:007. Mai 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Viele Qualifikationszeiten beim Internationalen Swim Cup in Hamm

Der erste Internationale Swim Cup in Hamm war für die Schwimmer der SG Lünen ein wichtiger Wettkampf für die Qualifikationen zu Deutschen, Landes- oder Bezirksmeisterschaften. Dabei waren die Leistungen aller Lüner Schwimmer insgesamt sehr gut. Vor allem Daniel Lehmann (100 Meter Brust) und Tom Ribbing (100 und 200 Meter Rücken) nutzen diese letzte Chance, um sich für die NRW Jahrgangsmeisterschaften am 4./5. Mai zu qualifizieren. Jan Böckmann (wie Daniel und Tom Jahrgang 2003) war bereits über all seine Hauptstrecken für die Landesmeisterschaften qualifiziert und schwamm in Hamm zudem noch einmal über 50 Meter Schmetterling, 100 Meter Rücken und 100 Meter Brust unterhalb der ... Mehr lesen

2019-04-11T09:15:28+02:0010. April 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

SG ist die Mannschaft des Jahres 2018

So viele Lüner Schwimmer hat es noch nie gegeben, die bei der alljärhlichen Sportlergala der Stadt Lünen geehrt wurden. Doch nicht nur das. Die Staffel rund um Dominik Patzelt, Christian Fahrenholz, Benedikt Oehl, Matthias Hövener, Steffen Renze und Sascha Kaczmarek schaffte eine Sensation: Nachdem sie im vergangenen November einen neuen Deutschen Rekord geschwommen waren, holten sie sich bei der Sportlergala auch Mannschafts-Gold, sowie den Titel "Mannschaft des Jahres 2018". Dabei sei es laut Sascha Kaczmarek, erster Vorsitzender der SG Lünen, gar nicht so einfach, in der Altersklasse 100 immer noch so gute Schwimmer aus einer Mannschaft zu versammeln, sodass der Rekord möglich war. Eine besondere ... Mehr lesen

2019-04-03T09:20:17+02:002. April 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Allgemein, Masters|

Leonhard Kaiser gleich zwei Mal im Jugendfinale

Es war der zweite Test für die Lüner Schwimmer auf der Langbahn. Am Wochenende startete die erste Mannschaft der SG Lünen (SG 1) im Unibad Bochum beim Bochum-Cup. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle und zwei langen Wettkampftagen waren die Leistungen der Schwimmer sehr gut. Leonhard Kaiser (2005) Gerrit Gutscherra (1995) erreichte über die 50 Meter Rücken sogar das Finale und auch Dominik Patzelt (1995) konnte mit einer Finalteilnahme über die 50 Meter Rücken glänzen. Überraschend gelang Leonhard Kaiser(2005)  gleich zweimal die Qualifikation für das Jugendfinale: Über 50 Meter Kraul und 50 Meter Rücken. Er steigerte seine Leistungen jeweils im Finale nochmals und ... Mehr lesen

2019-03-28T16:14:13+02:0027. März 2019|1. Mannschaft, Allgemein, Wettkämpfe|

Erste Qualifikationen für die DJM schon am Anfang der Saison.

Die Race Days in Dortmund – Ein perfekter erster Langbahnwettkampf für die Schwimmer der SG Lünen um schon einmal zu zeigen, was sie so drauf haben. Und da sorgten vor Jan Böckmann und Rufus Deseniß für einen Kracher: Sie qualifizierten sich gleich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) im Sommer in Berlin. Zuerst legte Rufus Deseniß (2004) vor: Er schwamm über die 50 Meter Freistil mit 26,18 Sekunden 0,17 Sekunden unter der Qualifikationszeit. Auch über die doppelte Distanz schaffte er dies mit 57,39 (0,14 Sekunden unter der Qualifikationszeit ebenfalls). Aber nicht nur das. Er konnte sich auch gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und erschwamm ... Mehr lesen

2019-03-05T14:38:37+02:005. März 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Damenmannschaft steigt nach erbittertem Kampf bei den DMS ab

Für die Frauen der SG Lünen bleibt das vergangene Wochenende wohl eher als ein trauriges in Erinnerung. Denn bei den DMS – den deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen – der Landesliga im eigenen Hallenbad in Lünen, stieg die Mannschaft ab. Gegen die Teams aus Rheine, Bochum, Beckum und Dortmund konnten sich die Mädels nicht durchsetzen und werden daher im nächsten Jahr nun wieder in der Bezirksliga schwimmen. Trainer Stefanie Tiedtke und Steffen Renze waren aber trotz des Abstiegs mit den Leistungen der Mädels zufrieden. Vor allem Frieda Bergmann (2005) konnte als jüngste Teilnehmerin überzeugen: So schwamm sie die 800 Meter Freistil fast 40 Sekunden ... Mehr lesen

2019-02-13T09:06:43+02:0013. Februar 2019|1. Mannschaft, DMS-Damen, Wettkämpfe|

SG Lünen macht Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga perfekt

Der Jubel und die Erleichterung waren groß, als am vergangenen Samstag das Ergebnis für die SG Lünen feststand: Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga. Seit dem Aufstieg der Herrenmannschaft der SG Lünen bei den DMS (Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen) konnten sich die Männer jedes Mal gut schlagen. So auch an diesem Wochenende in Aachen. Nach fünf Jahren in Gelsenkirchen, stand Aachen als Austragungsort für die DMS nun in diesem Jahr fest. Damit begann die Anreise für die SG Lünen bereits am Freitag und am Samstagmorgen hatten sie zwei Bahnen im Wettkampfbecken gemietet: Einschwimmen, Wasser testen, nichts dem Zufall überlassen. Dabei war das Ergebnis am ... Mehr lesen

2019-02-08T16:16:04+02:003. Februar 2019|1. Mannschaft, DMS-Herren, Wettkämpfe|

Sieben Südwestfälische Meistertitel gehen nach Lünen

Die Bilanz der Master-Schwimmer der SG Lünen bei den Südwestfälischen Meisterschaften der Mittel- und Langstrecke im Dortmunder Südbad kann sich sehen lassen. Von acht Starts am 26. und 27. Januar führten sieben auf das Podest. Davon standen Sarah Fladung, Melanie Spigiel und Sebastian Fladung fünfmal ganz oben und nahmen nicht nur die Goldmedaille, sondern in ihren Altersklassen auch den Titel „Südwestfälischer Master-Meister 2019“ entgegen. Sarah Fladung, Altersklasse 40, erreichte über 200 m Rücken in 3:24,15 und 800 m Freistil in 12:30,85 jeweils den ersten Platz. Bei den 200 m Freistil erschwamm sie sich in 2:44,99 den zweiten Platz. Melanie Spigiel, Altersklasse 40, ging ... Mehr lesen

2019-01-28T19:28:25+02:0028. Januar 2019|1. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

Letzten Test für die DMS erfolgreich bestanden

Das neue Jahr beginnt für die SG Lünen sofort mit einem großen Testwettkampf: Der Münsteraner Mittelstreckenvergleich ist nicht nur der erste Wettkampf in diesem Jahr, sondern gleichzeitig auch die Generalprobe für die kommenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS), die Anfang Februar stattfinden. Hier zeigte sich, dass die Lüner Schwimmer für diesen Saisonhöhepunkt gut in Form sind. Das machte sich unter anderem durch die Finalteilnahmen von Nils Bergmann (1999, 100 Meter Freistil), Dominik Patzelt (1995, 100 Meter Rücken), Tom Ribbing (2003, 100 Meter Rücken), Felix Reichmann (2003, 100 Meter Brust) und Marius Glajcar (1996, 100 Meter Schmetterling) bemerkbar. Letzterer konnte sich in diesem Finale ... Mehr lesen

2019-01-22T20:39:40+02:0022. Januar 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|