viktoria.michelt

Startseite/Viktoria Michelt

Über Viktoria Michelt

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Viktoria Michelt, 143 Blog Beiträge geschrieben.

Alle Altersklassen der SG Lünen schwimmen im Dortmunder Südbad

Am Wochenende ging es für die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Lünen auf die langen Strecken: Denn im Dortmunder Südbad waren die Südwestfälischen Meisterschaften der Langen Strecke – für den Nachwuchs und für die Masters. Außerdem stand für die Jüngsten der Schwimmen-Mehrkampf an. Sehr erfolgreich traten hier Frida Neumann (Jahrgang 2014), Adelio Fischer (Jahrgang 2013), Emma Klömpken, Hannes Hugo Neumann, Amelie Riepe, Anni Schulte und Lena Schlüter (alle Jahrgang 2012) an. Sie alle mussten neben typischen Strecken wie 100 oder 200 Meter auch 15 oder 25 Meter nur mit den Beinen schwimmen. Emma Klömpken schaffte es in ihrem Jahrgang dabei über fast alle ... Mehr lesen

2024-02-21T16:57:41+01:0021. Februar 2024|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

Bestzeiten-Regen für die SG Lünen beim Schwimmfest in Dortmund

Für insgesamt 40 Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Lünen ging es am Wochenende nach Dortmund. Der SV Hellas Dortmund hat im Südbad ein internationales Schwimmfest ausgerichtet – und für die SG Lünen regnete es dort neue persönliche Bestzeiten. Bei der SG1, der SG2 und der TUS-Leistungsmannschaft war mehr als jeder zweite Start eine neue persönliche Bestzeit. Ausschließlich Bestzeiten schwammen zum Beispiel Adelio Fischer (Jahrgang 2013), Karla Adamik, Marit Bromorzki, Jule Fischer, Semija Mehovic (alle 2012) und Philipp Hilke (Jahrgang 2011) sowie Luca Baumgardt und Justus Garn (beide Jahrgang 2010). Außerdem kommen die drei Mannschaften insgesamt auf über 30 Medaillen – die Goldenen räumte ... Mehr lesen

2024-02-18T19:23:57+01:006. Februar 2024|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Mädels überzeugen bei den DMS – Jungs kämpfen um Abstieg

Das vergangene Wochenende stand bei der SG Lünen ganz im Zeichen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (kurz: DMS). Die Frauen konnten sich in diesem Jahr in der Südwestfalenliga sehr gut behaupten. Anders sah es bei den Männern in der Oberliga West aus. Am Samstag waren zunächst die Männer dran. Sie mussten sich in Oberhausen in der Oberliga West behaupten. In einem sehr starken Feld waren sie vor allem eines: die jüngsten. In den letzten Jahren hatten vor allem viele ehemalige Schwimmer bei den DMS noch mitgemacht. Nun galt es für die jüngeren, da mitzuhalten. Am Ende landeten die Jungs mit knapp 1000 Punkten Rückstand auf ... Mehr lesen

2024-01-20T08:39:26+01:0018. Januar 2024|1. Mannschaft, DMS-Damen, DMS-Herren, Wettkämpfe|

SG Lünen erreicht bei den DMS der Masters einen starken Platz 5

Die Masters der SG Lünen haben zum ersten Mal bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Masters (DMSM) teilgenommen. Am Wochenende war die NRW-Entscheidung in Münster - mit einem starken 5. Platz muss die Lüner Mannschaft jetzt abwarten, ob ihre Leistung auch für das Bundesfinale reicht. Wie immer bei den Mannschaftswettkämpfen war die Motivation auch bei den DMSM sehr hoch: Für Stimmung sorgte nicht nur die Musikanlage der SG Lünen sondern vor allem auch die mitgereiste Unterstützung aus dem Mastersteam. Trotz berufsbedingtem Trainingsrückstände konnten deswegen starke Zeiten erzielt werden. Dazu zählen gleich zwei Stadtrekorde durch Michelle Pschuk. Über die 50 Meter Brust verbesserte sie den ... Mehr lesen

2023-09-29T08:40:39+02:0029. September 2023|Masters, Wettkämpfe|

Emma Klömpken sichert fünf südwestfälische Meistertitel für die SG Lünen

"Ich bin begeistert von unserer Leistung!", sagt Trainer Momo Servatjoo nach den Südwestfälischen Meisterschaften am Wochenende in Kamen. "Das Wochenende hat gezeigt, welches Potenzial in unserer Mannschaft steckt." Denn insgesamt haben sich die Lüner Schwimmerinnen und Schwimmer nicht nur 82 Mal für die Südwestfälischen Meisterschaften qualifiziert. Gleich 16 Mal schwammen sie dabei auf Platz eins und sicherten sich den Titel "Südwestfälischer Meister". Bei über der Hälfte der Starts war eine Podiumsplatzierung dabei. Erfolgreichste Teilnehmerin war wohl Emma Klömpken (Jahrgang 2012), die sich gleich fünf Titel sicherte: Sie gewann ihre Jahrgangswertung über alle Rücken-Strecken (50, 100 und 200 Meter) sowie über die 50 und ... Mehr lesen

2023-09-26T08:47:28+02:0026. September 2023|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

SG Lünen überzeugt beim Schwimmfest in Bergkamen mit Bestzeiten und Finalteilnahmen

Beim Internationalem Schwimmfest in Bergkamen hat die erste und zweite Mannschaft der SG Lünen einen starken Start in die Saison hingelegt. Fast jeder zweite Start war eine neue persönliche Bestzeit, außerdem gab es Medaillen und Finalteilnamen. So können die insgesamt 45 gemeldeten Lüner Schwimmerinnen und Schwimmer am Ende von einem langen Wochenende stolz auf sich sein. Ganz vorne mit dabei waren Hannah Sophie Grunert (Jahrgang 2011) und Aaron Jason Krause (Jahrgang 2009): Sie beide schafften bei all ihren Starts eine neue persönliche Bestzeit. Außerdem schaffte Hannah es gleich drei Mal in das Finale: über die 50 Meter Rücken, 50 Meter Schmetterling und 50 ... Mehr lesen

2023-09-20T21:05:47+02:0020. September 2023|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Masters: 15 Südwestfälische Meistertitel für die SG Lünen

Die SG Lünen hat ganz viele neue südwestfälische Meister! Denn die Masters der Lüner Stammvereine waren am Wochenende in Hamm-Herringen auf den Südwestfälischen Meisterschaften der Masters auf der Kurzbahn. Dei 4x50 Meter Lagen mixed Staffel gewinnt den ersten Platz. Ganz vorne mit dabei waren die drei Staffeln. Die 4x50 Meter Lagenstaffel mit Gisela Haushalter, Britta Hackländer, Melanie Spigiel und Martina Volk belegte knapp den zweiten Platz. Die 4x50 Meter Lagen Mixed-Staffel mit Sebastian Fladung, Melanie Spigiel, Steffen Renze und Sarah Fladung belegte dann in ihrer Altersklasse Platz 1 - genau so wie die 4x50 Meter Lagenstaffel der jüngeren Masters: mit Katja Heesen, ... Mehr lesen

2023-09-12T08:19:38+02:0012. September 2023|Masters, Wettkämpfe|

30 Jahre Lippepokal der SG Lünen: An dem Wochenende stimmte alles

An diesem Wochenende (17. und 18. Juni) gab es im Freibad Cappenberger See ordentlich was zu feiern: Der traditionelle Lippepokal der SG Lünen fand zum 30. Mal statt. Mit vielen spannenden Wettkämpfen, internationalen Aktiven sowie vielen anderen Highlights war es eine rundum gelungene Veranstaltung! Die Stimmung, das Wetter und die Motivation: Zum 30. Jubiläum passte alles! Gut 550 Schwimmerinnen und Schwimmer waren in diesem Jahr wieder beim „Internationale Schwimmwettkampf der SG Lünen um den Lippepokal der Sparkasse an der Lippe“ mit dabei. Das machte in Summe über 300 Starts mehr als noch im Jahr davor – und das trotz mehrerer Parallelveranstaltungen, wie zum ... Mehr lesen

2023-06-19T16:55:34+02:0019. Juni 2023|Lippepokal, Wettkämpfe|

Lippepokal der SG-Lünen startet ins große Jubiläumsjahr

Es ist das große Jubiläum: Zum 30. Mal findet nun schon der Lippepokal am Freibad Cappenberger See statt. Mit vielen internationalen Schwimmerinnen und Schwimmern, spannenden Wettkämpfen, coolem Rahmenprogramm und anderen Highlights verspricht der Wettkampf viel. Und auch die Wettervorhersage lässt vermuten: Der 30. „Internationale Schwimmwettkampf der SG Lünen um den Lippepokal der Sparkasse an der Lippe“ hält, was er verspricht. In diesem Jahr sind am 17. und 18. Juni wieder über 550 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 25 Vereine am Wochenende dabei. Sie kommen nicht nur aus NRW: Auch ein Verein aus Swinton, Großbritannien, kommt nach kurzer Pause wieder nach Lünen. Außerdem sind ... Mehr lesen

2023-06-10T16:02:25+02:0010. Juni 2023|Lippepokal|

Nachwuchs erreicht beim Salinenschwimmfest den zweiten Platz

Zweiter Platz in der Mannschaftswertung, viele Medaillen und neue persönliche Bestzeiten. Das war die Bilanz bei dem Internationalen Salinenschwimmfest in Werne. Vor allem die Nachwuchsschwimmerinnen und -schwimmer der SG2, der TUS Leistungsgruppe, der TUS Youngster und einiger vom SVL waren dabei. Besonders Jonas Fladung (Jahrgang 2015) und Timur Buller (Jahrgang 2013) von den TUS Youngster konnten bei diesem Wettkampf überzeugen – denn sie gewannen ihre Jahrgangswertung für sich. Für Jonas war es einer seiner ersten Wettkämpfe überhaupt und er konnte bei gleich jedem Start eine Medaille gewinnen. Ähnlich war es bei Timur: Er schaffte es drei Mal auf das Podest und somit auch ... Mehr lesen

2023-06-08T13:29:06+02:008. Juni 2023|2. Mannschaft, Wettkämpfe|