NRW-Meisterschaften in Wuppertal

Für gleich drei Jungs der SG Lünen ging es am Wochenende auf einen wichtigen Wettkampf: Denn die NRW-Meisterschaften auf der Langen Bahn standen in Wuppertal auf dem Programm.  Vielstarter hier war Jan Böckmann (Jahrgang 2003). Er ging gleich über fünf Strecken an den Start. Mit dabei waren alle 50er-Strecken (Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul) sowie die 100 Meter Rücken. In zwei der Strecken verpasste er mit dem vierten Platz knapp eine Medaille. Über die 50 Meter Rücken rutschte er aber noch als achte Person in das offene Finale – ein kleiner Erfolg! Hier durfte er sich ein zweites Mal beweisen – und landete ebenfalls ... Mehr lesen

2022-05-19T14:39:29+02:0019. Mai 2022|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Drei Meistertitel bei drei Starts in Düsseldorf

Kaum fängt die Schwimm-Saison für die Lüner Schwimmer*innen wieder an, da stand auch schon der erste größere Wettkampf für zwei Schwimmer auf dem Programm: Die „Nordrhein-Westfälische Meisterschaften lange Strecken der Masters“ in Düsseldorf. Hier nahmen Christian Fahrenholz und Matthias Hövener teil. Das Ziel der beiden: Nach der langen Corona-Pause endlich wieder ein bisschen Wettkampferfahrung zu sammeln. „Wir sind gerade in Trainingsaufbauphase, deswegen waren wir mit unseren Zeiten zufrieden. Da ist aber sicherlich noch Luft nach oben“, sagt Matthias Hövener. Trotzdem konnten sich die Platzierungen der beiden Lüner sehen lassen, denn beide kamen als NRW-Master-Meister nach Hause. Christian Fahrenholz erreichte über die 200 Meter ... Mehr lesen

2022-03-17T18:23:18+01:0017. März 2022|1. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

Erste Erfolge bei den NRW-Meisterschaften in Bochum

Am vergangenen Wochenende stand für drei Lüner Schwimmer gleich eine Meisterschaft auf dem Wettkampfprogramm: Die NRW-Meisterschaften der älteren Jahrgänge in Bochum. Jan und Tim Böckmann sowie Tom Ribbing (alle Jahrgang 2003) nutzen den Wettkampf nicht nur als Motivation – sondern hatten hier auch die Möglichkeit, sich für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (DJM) zu qualifizieren. Dies gelang vor allem Jan Böckmann. Über die 50 Meter Brust, die 50 Meter Rücken und auch knapp über die 100 Meter Rücken schaffte er es aktuell in die Top25 in seinem Jahrgang – was die Voraussetzung für die Teilnahme an den DJM Ende Oktober in Berlin ist. Doch auch ... Mehr lesen

2021-10-10T13:02:35+02:0010. Oktober 2021|1. Mannschaft, Wettkämpfe|