Schwimmnachwuchs der SG Lünen überzeugt in Bergkamen

/, Wettkämpfe/Schwimmnachwuchs der SG Lünen überzeugt in Bergkamen

Schwimmnachwuchs der SG Lünen überzeugt in Bergkamen

Insgesamt vier Lüner Mannschaften starteten am vergangenen Wochenende beim 39. Frühlingsschwimmfest in Bergkamen. Die zweite Mannschaft der SG Lünen, die Leistungsgruppe und die Youngster des TUS sowie die Nachwuchsmannschaft des SCC. Damit gingen die Lüner mit insgesamt 36 Schwimmern sogar mit mehr Nachwuchstalenten, als die Gastgeber aus Bergkamen an den Start.

Erfreulich war vor allem, dass viele Lüner in der Pokalwertung für den jahrgangsbesten Schwimmer landeten. Lara Vogt (2007), Justus Garn (2010), Aaron Jason Krause (2009) und Lucius Deseniß (2007) konnten sich dabei gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und brachten den Pokal mit nach Hause. Doch auch Alexia Färber (2010), Ida Lotte Seiler (2008), Josephine Prinz (2007), Luca Baumgardt (2010), Max Puppe (2008), Jonas Garn (2007), Ben Vogt und Djarmal Mehovic (beide 2006) landeten auf dem zweiten oder dritten Platz der Jahrgangswertung.

Ebenfalls positiv überzeugten nochmals viele Schwimmer mit neuen persönlichen Bestzeiten, darunter zum Beispiel Luis Gramsch (2009) über die 50 Meter Freistil, Jonas Garn über die 50 Meter Rücken und Djarmal Mehovic über die 100 Meter Lagen. Aber auch Jason Krause, Jonas Garn und Clara Dietrich (2008) überraschten beide über die 50 Meter Rücken mit neuen persönlichen Bestzeiten. Richtig absahnen konnten aber vor allem drei Schwimmer aus Lünen: Lucius Deseniß, Lara Vogt (beide vier Mal Gold) und Justus Garn (1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze), die bei allen Starts eine Medaille mit nach Hause brachten. Für einige der Lüner war es einer der ersten Wettkämpfe, die sie je – abgesehen von Stadt- und Vereinsmeisterschaften – geschwommen sind.

2019-03-19T19:34:20+00:0019. März 2019|2. Mannschaft, Wettkämpfe|