viktoria.michelt

Startseite/Viktoria Michelt

Über Viktoria Michelt

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Viktoria Michelt, 93 Blog Beiträge geschrieben.

Stadtmeisterschaften 2019: Spannung bei Staffeln und Einzelwettkämpfen

Über 700 Einzelstarts, sieben Staffelstarts und gut 230 Schwimmerinnen und Schwimmer – das waren die diesjährigen Stadtmeisterschaften der SG Lünen. Nach einigen spannenden Wettkämpfen und Kopf an Kopf Rennen am vergangenen Freitag und Samstag stehen sie nun fest: Die Stadtmeister 2019. Doch nicht nur jeder und jede einzelne kämpfte um den Sieg. Die vier Stammvereine TUS Lünen-Wethmar, SC Cappenberger See, SV Brambauer und der SV Lünen rangen wie immer um den Sieg in der Mannschaftswertung. Der TUS setzte sich hier bei der Jugend wie erwartet deutlich an die Spitze und konnte wie auch schon in den Jahren zuvor den Sieg unangefochten einheimsen. Spannender ... Mehr lesen

2019-11-24T10:31:54+01:0024. November 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Masters, Wettkämpfe|

DMSJ in Bochum – Viele Mannschaften und viele Bestzeiten

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der DMSJ (kurz für Deutsche Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend) in Bochum lief für die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Lünen alles rund. In fast allen Altersklassen waren jeweils Mannschaften der SG Lünen vertreten. Denn wegen der vielen Staffel freuen sich vor allem die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer auf diesen Wettkampf. Die männliche und weibliche D-Jugend der SG Lünen. Besonders die Neuzugänge der 2009er Mädels und Jungs (also die D-Jugend) haben sich gut in Form gezeigt: Alle konnten ihre Leistungen bestätigen oder verbessern. Aus Krankheitsgründen konnten die weibliche und männliche D-Jugend jedoch nur geschwächt aber trotzdem souverän starten. ... Mehr lesen

2019-11-12T12:10:48+01:0012. November 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Jan und Jan-Philipp holen zwei NRW-Medaillen für die SG Lünen

Insgesamt elf Aktive gingen am Wochenende bei den NRW Kurzbahnmeisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper an den Start. Der unermüdliche Trainingsfleiß der letzten Wochen zeigte dabei Wirkung: Alle Schwimmer legten einen starken Auftritt hin. Fast alles waren Bestzeiten und meist auch sehr deutlich. So schaffte es beispielsweise Jan Philipp Kortmann (Jahrgang 2002) mit 24,91 Sekunden endlich die 50 Meter Freistil unter 25 Sekunden zu schwimmen. Besonders starke Leistungen zeigten zudem auch Tim Böckmann (Jahrgang 2003) über 100 Meter und 200 Meter Brust und Jonathan Gröne (Jahrgang 2002) über 100 und 200 Rücken. Dabei schwammen beide deutlich unter Bestzeit. Jonathan Gröne schrammte zudem über beide ... Mehr lesen

2019-11-04T14:21:57+01:004. November 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Josephine Prinz knackt Pflichtzeit für NRW-Jahrgangsmeisterschaften

An diesem Wochenende fand für die Nachwuchsmannschaften beim 23. Dortmunder Pokalschwimmen vom ATV Dortmund Dorstfeld der nächste Wettkampf in dieser Saison statt, bei dem es vor allem darum ging, Zeiten zu verbessern und einige Pflichtzeiten für die kommenden Meisterschaften zu erfüllen. Bei der zweiten Mannschaft der SG Lünen haben vor allem die neuen Schwimmerinnen und Schwimmer des Jahrgangs 2009 gut in die Mannschaft eingefunden. Vor allem Jason Krause, Jan Unterste und Mattis Richter (alle Jahrgang 2009) haben sich über viele Strecken gut verbessert. Auch Josephine Prinz (Jahrgang 2007) konnte glänzen, indem sie sich eine Pflichtzeit für die NRW-Jahrgangsmeisterschaften erschwommen hat: Über 100 Brust ... Mehr lesen

2019-10-09T21:30:20+02:009. Oktober 2019|2. Mannschaft, Allgemein, Wettkämpfe|

NRW Mastermeisterschaften in Kamen – erste Generalprobe für die DMM

Nachdem die Nachwuchsschwimmerinnen und Nachwuchsschwimmer der SG Lünen vergangene Woche bei den Kreismeisterschaften aktiv waren, standen an diesem Wochenende nun die NRW-Meisterschaften der Master in Kamen an. Hier zeigten vor allem die Staffeln eine besonders starke Leistung. Die 4x50 Meter Freistilstaffel mixed mit Sebastian Fladung, Annika Horstmann, Stefanie Tiedtke und Steffen Renze erreichte mit deutlichem Vorsprung vor den Mannschaften aus Siegen und Greven den ersten Platz. Ebenfalls den Titel „NRW Masters Meister*in 2019“ holten Gisela Haushalter über die 50 Meter Brust, Sebastian Fladung über die 200 Meter Freistil, Annika Horstmann über die 50 Meter Schmetterling und Stefanie Tiedtke über die 100 Meter Freistil. ... Mehr lesen

2019-10-09T21:31:14+02:009. Oktober 2019|Masters, Wettkämpfe|

SG Lünen ist beste Mannschaft im Kreis Unna

63 Goldmedaillen, 62 Silberne und 45 Bronzemedaillen – so sah die Ausbeute der Lüner Schwimmerinnen und Schwimmer bei den diesjährigen 44. Meisterschaften des Kreises Unna in Schwerte aus. Damit holten die Lüner nicht nur fast ein Drittel aller Medaillen mit nach Hause – die SG Lünen belegte damit sogar vor der SG Eintracht Ergste und den Wasserfreunden TuRa Bergkamen den ersten Platz im Medaillenspiegel. Die Kreismeisterschaften waren aber nicht nur ein Wettkampf, bei dem sich die Lüner Schwimmerinnen und Schwimmer mit den anderen Vereinen messen konnten. Für einige Nachwuchsschwimmer war es sogar der erste Wettkampf, bei dem sie das erste Mal Wettkampfluft schnuppern ... Mehr lesen

2019-09-30T14:15:04+02:0030. September 2019|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Viele Südwestfalentitel gehen nach Lünen

Bei den ersten Meisterschaften in der neuen Schwimmsaison – den Südwestfälischen Meisterschaften der Master – ging gleich ein großes Lüner Team an den Start: Insgesamt zwölf Lüner*innen schwammen am Wochenende in Hamm um die Titel. Alle Aktiven zeigten gute Leistungen und holten viele Südwestfalentitel nach Hause. Und am Ende konnte sich die Statistik wirklich sehen lassen. Denn bei über 60 Prozent der Starts schlugen die Lüner*innen als erstes an und sicherten sich den Titel. Auch bei den anderen Starts war das Endergebnis fast immer ein Podiumsplatz. Bei der 4x50 Meter Lagenstaffel der Frauen mussten sich die Schwimmerinnen nur dem SV Hagen geschlagen geben ... Mehr lesen

2019-09-16T16:40:53+02:0016. September 2019|Allgemein, Masters|

Laura Störmer verlässt die SG2 als Trainerin

Laura Störmer verlässt als langjährige Trainerin zum Sommer die SG2. Über drei Jahre hat sie die Kinder im Training und bei Wettkämpfen betreut. Damals hatte sie zusammen mit Martin Glajcar die Mannschaft von Steffen Renze übernommen. Jetzt hört sie studiumsbedingt auf. Am liebsten erinnert sie sich an das Trainingslager mit der SG2 in Dänemark im vergangenen Jahr zurück. "In der Woche hat man wirklich gemerkt, wie die Kinder als Mannschaft zusammengewachsen sind und das war sehr schön zu sehen", erzählt sie. An diesem Montag haben sich Sascha Kaczmarek und Sabrina Rezun als Vorsitzende der SG Lünen dann bei Laura für die schöne Zeit ... Mehr lesen

2019-07-10T20:39:42+02:008. Juli 2019|2. Mannschaft|

Kleines Lüner Team bei NRW-Meisterschaften

Der letzte Höhepunkt der Saison stand am Wochenende für die Lüner Schwimmer auf dem Programm: Die NRW Meisterschaften auf der Langbahn. Dort war die SG Lünen nur mit einem kleinen Team angereist. Jan Böckmann (2003), Jan-Philipp Kortmann, Felix Reichmann (beide 2002) und Gerrit Gutschera (1995) waren dort am Start. Jan-Philipp Kortmann schaffte über die 50 und die 100 Meter Rücken eine neue persönliche Bestzeit. Und das, obwohl seine Schulter überreizt ist und er zuvor zwei Strecken absagen musste. Gerrit Gutschera als einziger der älteren Aktiven hatte das Training auf der Langbahn gut durchgezogen und schraubte so sogar am Ende der Saison noch einmal ... Mehr lesen

2019-07-10T08:09:27+02:008. Juli 2019|1. Mannschaft, Wettkämpfe|