Drei Lüner Jungs dominieren in Plettenberg ihren Jahrgang

Alle der zweiten Mannschaft der SG Lünen haben beim Tageswettkampf in Plettenberg sehr gut abgeschnitten. Beim traditionellen Aqua Magis Cup 2019 waren vor allem Lucius Deseniß, Joost Neumann und Ruslan Iskakov am stärksten: In allen Disziplinen teilen sie sich in ihrem Jahrgang 2007 die ersten drei Plätze unter sich auf. Damit dominierten sie klar ihren Jahrgang. Auch Carla Gilles (Jahrgang 2008), die erst seit kurzer Zeit in der SG2 ist, überzeugte mit massiven Verbesserungen. Insgesamt zeigten alle Kinder ein sehr gutes Stehvermögen – immerhin hatten alle an nur einem Tag fünf Starts.