viktoria.michelt

/Viktoria Michelt

About Viktoria Michelt

This author has not yet filled in any details.
So far Viktoria Michelt has created 24 blog entries.

Mit Teamgeist zum Erfolg

Im eigenen Bad sicherten sich die Damen der SG Lünen den Klassenerhalt in der Landesliga Westfalen. Zwei Wochen nachdem die Männer den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga erzielt hatten legten auch die Frauen nach. Am Samstag schwammen sie bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (kurz DMS) im Lippebad gegen drei andere Mannschaften und konnten sich stark durchsetzen. Und das schafften sie durch einzigartige Teamarbeit: Denn nicht nur Amelie Statnik (1997), Katharina Stember (1999), Lilli Baune (2001), Doreen Schulz (2003) aus der erste Mannschaft schwammen bei dem Saisonhöhepunkt im Lüner Team. Sie erhielten tatkräftige Unterstützung von Frieda Bergmann (2005) aus der zweiten Mannschaft der SG ... Mehr lesen

2018-02-18T17:11:31+00:00 18. Februar 2018|DMS-Damen|

Grandioser Klassenerhalt – fünf Jahre zweite Bundesliga

Seit fünf Jahren schwimmt die SG Lünen schon in der zweiten Bundesliga der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen (DMS). Am vergangenen Samstag sorgten sie dafür, dass dies auch für das nächste Jahr so bleibt. Denn mit viel Training, Teamgeist und Motivation gingen die Herren der ersten Mannschaft bei diesem Jahreshöhepunkt in Gelsenkirchen an den Start. Zur Unterstützung waren nicht nur die neun DMS Schwimmer, sondern die gesamte Mannschaft angereist. Am Ende hatten die Lüner den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga als Siebtplatzierte sicher. Zuvor wurden die DMS der zweiten Bundesliga von Experten als eine Liga beschrieben, die „vielleicht noch nie so stark besetzt war wie ... Mehr lesen

2018-02-07T22:09:13+00:00 6. Februar 2018|1. Mannschaft, DMS-Herren, Wettkämpfe|

Topfit für die DMS

Ein kleiner Teil der ersten Mannschaft der SG Lünen fuhr am vergangenen Wochenende zum 13. Münsteraner Mittelstreckenvergleich. Dieser Wettkampf sollte als letzter Vorbereitungswettkampf für die kommenden Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) dienen. Und im Allgemeinen waren die Lüner Schwimmer schon vor dem Saisonhöhepunkt – den DMS – Anfang Februar topfit: Matthias Hövener, Marius Glajcar, Amelie Statnik (1997) und Jan-Phillip Kortmann (2002) konnten mit Bestzeiten überzeugen und auch Christian Fahrenholz zeigte deutlich seine Motivation, als er anstatt 400 Metern Freistil diese Strecke im Schmetterlingsstil schwamm. Des Weiteren waren Marius Glajcar (1996) und Matthias Hövener auch im 100 Freistil Finale vertreten, das Hövener am Ende für sich ... Mehr lesen

2018-01-24T13:41:36+00:00 24. Januar 2018|1. Mannschaft|

SG Lünen kommt sehr erfolgreich bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften zurück

In Berlin wurde es am vergangenen Wochenende für zehn Lüner Schwimmer richtig spannend: Die diesjährigen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften standen dort auf dem Programm. An vier Tagen waren es spannende Staffelrennen und erfolgreiche Einzelstarts. Am Ende kamen fünf Stadtrekorde und super Staffel- beziehungsweise Einzelleistungen dabei rum. Am Anfang standen zunächst vor allem die Staffeln der SG Lünen im Mittelpunkt. So wurden mit den Lüner Staffeln gleich vier Stadtrekorde aufgestellt. Den Anfang machte hier die 4x50 Meter Lagenstaffel Mixed mit Katharina Stember in Rücken (Jg. 1999; 29.69), Christian Fahrenholz in Brust (Jg. 1992; 29.72), Amelie Statnik in Schmetterling (Jg. 1997; 30.03) und Matthias Hövener als Kraulschwimmer ... Mehr lesen

2017-12-18T17:56:24+00:00 18. Dezember 2017|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Plettenberg bringt Jahrgangsmeister und Mannschaftszusammenhalt

Es war wieder ein ereignisreiches Wettkampfwochenende, das allen 20 Schwimmern der zweiten Mannschaft viel Spaß machte: Das „5. Internationale & 48. Jahrgangsabschiedsschwimmen“ des Schwimmvereins Plettenberg. Insgesamt erreichten die Lüner am Ende den dritten Platz in der Gesamtwertung. Und das ist auch kein Wunder: Allein fast 60 Prozent der Starts waren eine neue persönliche Bestzeit, zwanzig Goldmedaillen brachten sie nach Hause und Dawid Masny (2004), sowie Alexander Lehmann wurden sogar Jahrgangsmeister. Auch Ben Vogt – der Neuzugang der SG2 – legte einen sehr guten ersten Wettkampf hin. Doch neben den super Leistungen der beiden Wettkampftage war auch das Zusammensein als Mannschaft sehr wichtig. Übernachtet ... Mehr lesen

2017-12-14T16:41:25+00:00 14. Dezember 2017|2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Überragende Mannschafts- und Einzelergebnisse bei den DMSJ

  Und das taten beide Mannschaften achtungsvoll trotz kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle von Elias Gröne (2004 C-Jugend) und Tim Böckmann (2003, B-Jugend). Bei der C-Jugend bewiesen Luuk Neumann, Rufus Deseniß, Dawid Masny (alle 2004), Alexander Lehmann und Leonhard Kaiser (beide 2005) verbesserten ihr Ergebnis von vor drei Wochen nochmals um gute 27 Sekunden. Obwohl sich die fünf Schwimmer aus Aktiven der ersten und der zweiten Mannschaft der SG Lünen zusammensetzen bewiesen sie, dass sie ein gutes Team sind und landeten letztlich auf einem guten elften Platz. Aber vor allem auch die B-Jugend konnte im Vergleich zum Vorkampf nochmal einiges zulegen. Felix Reichmann, Jan-Philipp Kortmann, ... Mehr lesen

2017-12-05T15:51:44+00:00 5. Dezember 2017|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Aubke holt NRW-Medaille für Lünen

Für die Schwimmer der SG Lünen waren die NRW Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimmoper in Wuppertal am vergangenen Wochenende überaus erfolgreich: Eine Bronzemedaille, zwei Finallaufteilnahmen, vier neue Stadtrekorde und 13 persönliche Bestzeiten – das kann sich sehen lassen. Von den elf Lünern, die sich für die Meisterschaften qualifiziert hatten stach vor allem Felix Aubke (2000) hervor. Über die 400 Meter Lagen erreichte er in einer neuen Bestzeit von 5:05,42 einen starken dritten Platz in seinem Jahrgang. Damit holte er die einzige Medaille für die SG Lünen mit nach Hause. Aber auch Katharina Stember (1999) zeigte Mal wieder ihr Talent fürs Rückenschwimmen und schaffte es ... Mehr lesen

2017-11-21T14:25:10+00:00 21. November 2017|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Schwimmfest des VFL Kemminghausen

Das Schwimmfest des VFL Kemminghausen in Dortmund Eving am vergangenen Wochenende war von den Lüner Schwimmern gut besucht. Es starteten insgesamt 30 Schwimmer aus der zweiten Mannschaft der SG Lünen, der Leistungsgruppe des TUS und den Youngsters vom SVL. Obwohl der Tag für alle Schwimmer sehr lang war wurden bei über einem Drittel der Starts einige gute neue persönliche Bestzeiten erschwommen. Pascal Brozio (2002) konnte sich außerdem beim letzten Wettkampf vor den Bezirksmeisterschaften über die 100 Freistil für diese qualifizieren. Aber nicht nur mit Bestzeiten konnten die Lüner glänzen: Hinzu kamen die vielen Medaillen: Bei über der Hälfte der insgesamt 137 Starts der ... Mehr lesen

2017-11-16T13:36:14+00:00 16. November 2017|2. Mannschaft, Allgemein, Wettkämpfe|

B-Jugend ist der Favoritenschreck

Für viele Nachwuchsschwimmer ist es das Highlight der Schwimmsaison: Der Deutsche Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ). Für das Finale dieses Staffelwettkampfes auf Südwestfalenebene in Bochum hatten sich insgesamt vier Lüner Teams qualifiziert. B-Jugend   B-Jugend   Doch vor allem hing die Hoffnung auf den großen Erfolg bei der männlichen B-Jugend. Denn hier war die SG Lünen mit acht Schwimmern hochkarätig aufgestellt und wollte den Erfolg vom letzten Jahr wiederholen. Mit im Team waren Felix Reichmann, Jan-Philipp Kortmann, Jonathan Gröne (alle 2002), Jan und Tim Böckmann, Jannis von Hof, Daniel Lehmann, sowie Tom Ribbing (alle 2003). Schon nach Tag eins ... Mehr lesen

2017-11-16T13:18:36+00:00 14. November 2017|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Medaillenregen in Remscheid

Und schon wieder ging es für die Schwimmer der ersten Mannschaft der SG Lünen auf einen Wettkampf: Diesmal stand das „12. Remscheider Pokalschwimmen um den Pokal der Stadtsparkasse Remscheid“ auf dem Programm. Dieser Wettkampf war nun die allerletzte Möglichkeit, sich noch für die in zwei Wochen anstehenden NRW Meisterschaften in Wuppertal zu qualifizieren. Hier legten vor allem drei Lüner Schwimmer schon mal gut vor: Luuk Neumann (2004), Ekin Afsin (2001) und Daniel Lehmann (2003) schafften es über alle Starts, eine teils sogar sehr starke Bestzeit zu schwimmen. Katharina Stember (1999) war medaillentechnisch klar die Abräumerin des Wettkampfes: Sie gewann ihre Jahrgangswertung in fast ... Mehr lesen

2017-11-09T13:44:18+00:00 9. November 2017|1. Mannschaft, Wettkämpfe|