viktoria.michelt

/Viktoria Michelt

About Viktoria Michelt

This author has not yet filled in any details.
So far Viktoria Michelt has created 41 blog entries.

Lippepokal 2018 wird spannend werden

Im Freibad Cappenberger See dreht sich nächstes Wochenende alles um spannende Wettkämpfe, packende Staffelstarts und vor allem Spaß am Schwimmen: Zum nun 27. Mal findet dort der „Internationale Schwimmwettkampf der SG Lünen um den Lippepokal der Sparkasse an der Lippe“ statt. Und auf darauf können sich besonders die Schwimmfans aus Lünen und der Umgebung schon freuen, denn wie in den letzten Jahren hat der Lippepokal wieder einiges zu bieten. Für die SG Lünen, aber auch für fast alle anderen Vereine steht der Saisonabschluss an. Die Meldezahlen sind wie in den vergangenen Jahren sehr gut. Insgesamt 28 Vereine, darunter auch zwei Vereine aus den ... Mehr lesen

2018-07-03T22:37:50+00:003. Juli 2018|Lippepokal|

Bei den Südwestfälischen geben die Lüner noch einmal alles

Die erste Mannschaft der SG Lünen besuchte am Wochenende die Südwestfälischen Meisterschaften in Bochum. Bei dieser letzten Meisterschaft in einer sehr langen 50m-Bahnsaison gaben die Lüner noch einmal alles, bevor dann in der nächsten Woche zum Saisonabschluss der heimische Lippepokal ansteht. Trotz des tollen Wetters draußen war die Motivation in der Schwimmhalle sehr hoch und nach den guten Trainingsleistungen der letzten Wochen wurden viele Schwimmer zum Saisonende noch einmal belohnt. Starke Leistungen zeigten da vor allem die Nachwuchsschwimmer, wobei vor allem Ruslan Iskakov (2007) über die 100 Meter Schmetterling und Lucius Deseniß (2007) über die 200 Meter Lagen erwähnenswert sind. Sein großer Bruder Rufus ... Mehr lesen

2018-07-02T12:57:42+00:002. Juli 2018|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

Zum ersten Mal bei den NRW-Meisterschaften

Mit Klara Michelt war die SG Lünen am vergangenen Samstag bei den NRW Meisterschaften in Wuppertal vertreten. Über die 50 Meter Brust absolvierte sie ihren ersten Start bei NRW Meisterschaften überhaupt und schaffte dabei sofort eine Sensation: Mit 36,26 Sekunden schwamm sie eine Zeit, die über eine Sekunde unter ihrer aktuellen persönlichen Bestzeit lag. Da sie momentan noch nur drei Mal die Woche in der Leistungsgruppe des TUS Training hat, ist dies noch bemerkenswerter. Ab Sommer wird sie dann in der ersten Mannschaft der SG Lünen schwimmen.

2018-06-26T13:55:36+00:0025. Juni 2018|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

SG Lünen schwimmt auf gleich zwei Wettkämpfen

Gleich dreifach-stark traten die Lüner Schwimmer am vergangenen Woche bei dem Freibadwettkampf in Neubeckum an – dem 43. internationale Harberg-Pokalschwimmen. Die zweite Mannschaft der SG Lünen, die Leistungsgruppe, sowie die Youngsters des TUS konnten sich dort gegen eine starke Konkurrenz beweisen. Vor allem für die zweite Mannschaft der SG Lünen war der Wettkampf in Neubeckum sehr erfolgreich. Gleich drei Lüner Schwimmer konnten sich im letzten Moment doch noch für weitere Strecken bei den Südwestfälischen Meisterschaften qualifizieren: Lucius Deseniß (2007) und Ruslan Iskakov überzeugten mit großen Verbesserungen, persönlichen Bestzeiten und weiteren Pflichtzeiten und auch bei den Mädels konnte Derya Adsan die Pflichtzeit über die ... Mehr lesen

2018-06-18T21:18:46+00:0018. Juni 2018|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

DM der Masters in Osnabrück – Freude über einen Deutschen Rekord währt nur kurz

Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin sind gerade zu Ende gegangen, da ging es auch schon für die Lüner Masters bei den Deutschen Meisterschaften der Masters („Kurze Strecken“) in Osnabrück um die Titel. Und eine Sensation brachte dabei die 4x100 Meter Lagenstaffel der Herren in der Altersklasse 100+. In einem klasse Rennen schwammen Dominik Patzelt, Christian Fahrenholz, Benedikt Oehl und Matthias Hövener in 4:09,02 Sekunden auf den ersten Platz und damit zum Meistertitel über diese Strecke. Noch dazu schien es erst so, als seien die vier Lüner Schwimmer einen neuen Deutschen Rekord in ihrer Altersklasse geschwommen. Doch die Freude währt nicht lange: Da nicht ... Mehr lesen

2018-06-05T17:14:07+00:005. Juni 2018|Masters, Wettkämpfe|

Jan, Rufus und Tim schwimmen auf nationaler Bühne

Es ist das Großereignis für Nachwuchsschwimmer aus ganz Deutschland: Die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen (DJM) in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark in Berlin. Über 1400 Schwimmer waren extra nach Berlin gereist um dort an den Start zu gehen. Drei von ihnen waren Jan Böckmann, sein Zwillingsbruder Tim Böckmann (beide Jahrgang 2003) und Rufus Deseniß (Jahrgang 2004) von der SG Lünen. Monatelang hatten sie vorher trainiert, denn schließlich mussten zunächst einmal die teils schnellen Qualifikationszeiten erreicht werden. Doch am Ende hatte sich jeder für ein bis zwei Strecken qualifiziert. Vom 29. Mai bis zum 2. Juni konnten sie sich so zum ersten Mal ... Mehr lesen

2018-06-02T11:04:11+00:002. Juni 2018|1. Mannschaft, Allgemein, Wettkämpfe|

SG Lünen dominiert im Kamener Freibad

Mit 39 Schwimmern aus vier verschiedenen Lüner Mannschaften war die SG Lünen mit Abstand der zahlenmäßig stärkste Verein beim 38. Sparkassen Swim-Open in Kamener Freibad. Doch auch die Gesamtbilanz konnte sich sehen lassen:  Von allen Schwimmern der vier Lüner Mannschaften – der SG1 und SG2, sowie die Youngsters und die Leistungsgruppe des TUS – wurden starke Leistungen abgerufen. Bei fast der Hälfte der genau 200 gemeldeten Starts stand ein Lüner ganz oben auf den Treppchen. Auch fast 50 Prozent aller Starts waren neue persönliche Bestzeiten. Derya Adsan, Emily Gramsch (beide 2006), Alexander Lehmann (2005) und Lara Vogt (2007) waren dabei von der zweiten ... Mehr lesen

2018-05-29T18:17:28+00:0029. Mai 2018|1. Mannschaft, 2. Mannschaft, Wettkämpfe|

SG Schwimmer legen bei NRW Jahrgangsmeisterschaften vor

Die NRW-Jahrgangsmeisterschaften standen am Wochenende für die Lüner Schwimmer der ersten Mannschaft auf dem Wettkampfprogramm. Zwei Medaillenränge ergatterte hier Rufus Deseniß (2004): Über die 50 Meter Freistil verbesserte er erneut seine Zeit und wurde dabei nur knapp von seinem Konkurrenten aus Wuppertal geschlagen und landete auf Platz zwei. Die zweite Medaille war eine Bronzemedaille, die er am zweiten Wettkampftag dann auch noch über die 100 Meter Freistil nach Hause holte. Jan Böckmann (2003) wiederum bestätigte seine vor kurzem aufgestellte Qualifikationszeit für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften über die 50 Meter Freistil. Über die gleiche Distanz in Brust schwamm er in 33,07 Sekunden – auch eine ... Mehr lesen

2018-05-14T12:37:20+00:007. Mai 2018|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

ISDO – Vereinrekord, Plichtzeiten und neue Bestzeiten

Das jährliche ISDO (Internationales Sparkassen Schwimmfest Dortmund) stand am Wochenende wieder an. Klar, dass da auch die Schwimmer der ersten Mannschaft der SG Lünen wieder am Start waren. Der erste Abschnitt an beiden Tagen war für die Aktiven der Jahrgänge 2003 und älter. Und die Schwimmer der SG Lünen waren motiviert dabei. Matthias Hövener (1990) schwamm für seinen Stammverein TUS Wethmar einen neuen Vereinsrekord über die 100 Meter Schmetterling. Auch Benedikt Oehl (1994) konnte mit einer neuen Bestzeit über 50 Meter Freistil überzeugen – und das trotz Doppelbelastung, da für ihn wegen der Vorbereitungen auf den Sporteignungstest auch Turnen und Leichtathletik auf dem ... Mehr lesen

2018-05-03T13:01:16+00:0030. April 2018|1. Mannschaft, Wettkämpfe|

Durchweg super Zeiten in Plettenberg

Genau wie für die Lüner Masters war auch für den Lüner Nachwuchs das Wochenende besonders erfolgreich. Bei dem Aqua Magis Cup in Plettenberg konnten alle überzeugen und klasse Zeiten schwimmen. Drei Schwimmer stachen dabei besonders hervor: Ruslan Iskakov (2007), Leonhard Kaiser (2005) und Frieda Bergmann (2005). Ruslan und Leonhard ließen bei allen ihrer Starts die Konkurrenz weit hinter sich und schwammen dabei sogar immer neue persönliche Bestzeiten. Vor allem bei den 50 Meter Rücken verbesserte Leonhard sich stark. Aber auch Frieda zeigte über die 50 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling, was alles in ihr steckte. Doch nicht nur allein konnten die Lüner ... Mehr lesen

2018-04-24T17:44:00+00:0024. April 2018|2. Mannschaft, Wettkämpfe|